V. Kollisionsrecht (Mali)

Artikel gespeichert unter: Mali


Für den französischen Rechtskreis ist für das bewegliche Vermögen das Recht des letzten Wohnsitzes als Anknüpfungspunkt für das Erbstatut entscheiden. Für den immobiliaren Teil des Nachlasses ist der Belegenheitsort entscheidend. Bezüglich der formellen Gültigkeit eines Testaments ist entscheidend, ob der Erblasser zumindest die örtliche Form gewahrt hat.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Erbrecht     IV. Pflichtteilsansprüche (Mali) »

Themen

Links

Feeds